2015

Stabat Mater in der Pfarrkirche Rott

(Kommentare: 0)

Das "Stabat Mater" von Giovanni Battista Pergolesi veranstaltet von Cäcilienverein Rott kam am Samstag, 28. April in der Pfarrkirche Rott am Inn zur Aufführung. Begleitet wurden die beiden Solistinnen Elisabeth Schwarze - Sopran und Barbara Miller-Schildknecht - Mezzosopran von Franz-Matthias Köster an der Orgel und dem Streicherensemble Heuer. Dieses sehr emotionale Werk erzählt die Passionsgeschichte aus der Sicht Mariens und gilt als ein Höhepunkt in der geistlichen Musik.

Baumfällaktion Leiten Bahnhofstraße und am Bahnhof

(Kommentare: 0)

Um den Forderungen des Landratsamtes nachzukommen, die das Entfernen einiger maroder Bäume am Leitenhang der Bahnhofstraße gefordert hatte, wurde die Zufahrtsstraße am 7. März für einige Stunden komplett gesperrt. Aufgrund der umfangreichen Baumfällarbeiten am steilen Leitenhang wurde der Termin auf den Samstag gelegt, um die Verkehrsbehinderung so gering wie möglich zu halten. Mehrere Teams und die Mitarbeiter des Bauhofs arbeiteten zusammen, damit vom Umlegen bis zum Aufarbeiten des Holzes zu Holzstämmen und Hackschnitzeln alles möglichst gleichzeitig und rationell erledigt werden konnte. Im Zuge der Komplettsperrung konnten auch noch einige Hecken nahe der Straße zurechtgeschnitten werden.

Am 26. März wurden dann noch einige marode Bäume am PR-Parkplatz Bahnhof gefällt.

Aufstellung eines Bienenhotels im Kaisergarten

(Kommentare: 0)

Die Firmgruppe von Erika Meier errichtete am 5. März an der Mauer des Kaisergartens ein 2 Meter hohes Bienen- und Insektenhotel. An dem bereits fertig montierten Rahmen mit Dach wurde von den Jugendlichen noch die Rückwand angebracht und dann das Bienenhaus an zwei im Boden verankerten Pfählen befestigt. Nach Befüllen mit diversen Naturmaterialien, die mit unterschiedlich großen Röhrengängen versehen waren, wurde das Holzhaus vorne noch mit einem Drahtgitter verschlossen.

Um die Bienen und Insekten anzulocken sollen in bestimmten Bereichen des Kaisergartens Wildblumen angesäht werden.

Kinderfasching im Landgasthof Stechl

(Kommentare: 0)

Viele bunte Faschingskostüme der Kinder und auch Erwachsenen tummelten sich beim Kinderfasching am Samstag, 7. Februar, im Saal des Landgasthofs Stechl. Es wurde fleißig getanzt und bei den Spielen zwischendurch kam jeder auf seine Kosten, denn es gab keine Verlierer - jeder erhielt zur Belohnung Süßigkeiten. Die Hot Sock Teens begeisterten bei ihrem Auftritt mit der tänzerischen Darbietung die kleinen und großen Zuschauer. Der "Kampf" um die Stühle bildete wie jedes Jahr mit dem Spiel "Reise nach Jerusalem" den Abschluß.

Faschingskranzl des Trachtenvereins

(Kommentare: 0)

Der Trachtenverein Rott am Inn veranstaltete am 6. Februar wieder sein traditionelles Faschingskranzl im bunt geschmückten Vereinsraum. Zu zünftiger boarischer Musi tanzten die maskierten Gäste bis weit nach Mitternacht und genossen dazu zur Stärkung die scharfe Gulaschsuppe. Beim diesjährigen Moderatoren-Sketch der Aktiven mit Videoeinspielungen drehte sich alles rund um das Vereinsleben und natürlich auch um das Maibaumaufstellen.

ASV Sportlerball zum ersten Mal beim Stechl

(Kommentare: 0)

Nachdem in der Rotter Halle aus Brandschutzgründen keine Veranstaltungen mehr stattfinden dürfen verlegte der ASV Rott seinen maskierten Sportlerball kurzerhand in den Saal des Landgasthofs Stechl. DJ Sepp heizte mit seinen heißen Rythmen so richtig auf der Tanzfläche ein, so dass der Tanzboden auch immer gut gefüllt war. Jede Menge Preise gab es bei der Tombola zu gewinnen und so manche Überraschung bei der Entgegennahme der Preise.

Film über die Flüchtlingsfamilie Jalab

(Kommentare: 0)

Die leidvolle Flucht der Familie Jalab aus ihrer syrischen Heimatstadt Aleppo, die über Jordanien, die Türkei, Bulgarien, Rumänien und Österreich schließlich bis nach Rott am Inn führte, dokumentierte der Film von Peter Ludwig in eindrucksvoller Weise den überaus zahlreich erschienenen Besuchern im Stechlsaal. Mit welchen Widrigkeiten die Flüchtlinge auf ihrem beschwerlichen Weg zu kämpfen hatten und welche Hilfe ihnen in Rott insbesondere durch den Integrationsbeauftragten Sebastian Mühlhuber und Frau Regina Brandl zu Teil wurde zeigte die Dokumentation ebenso wie die Notwendigkeit einer zügigen Integration in das Arbeitsleben und der respektvolle Umgang miteinander.

Feuerwehrball mit Auftritt der "Hot Socks"

(Kommentare: 0)

Mit einem Musikprogramm für Jung und Alt sorgte die Tanzkapelle "Musik Mafia" für eine stets volle Tanzfläche beim Feurwehrball am 9. Januar im Saal des Landgasthofs Stechl. Der Höhepunkt des Abends war sicherlich der Auftritt der Showtanzgruppe "Hot Socks" mit ihrem artistischen Programm. Ein besonderes Highlight stellte die "Badeeinlage" der vier Feuerwehrmitglieder dar, die immer wieder für heftige Lacher im Publikum sorgte.

Schriftgröße
Müllabfuhrtermine
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.