2014

Festtag 25 Jahre Theaterverein Rott mit Festgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst in der Rotter Pfarrkirche begann am 23. März der Festtag des Theatervereins Rott am Inn anläßlich seiner Gründung vor 25 Jahren. Pfarrer Klaus Vogl ging in seiner Predigt auch auf das Wesen eines Theatervereins ein und bezeichnete das Leben auch als eine Bühne, auf der das alltägliche Schauspiel stattfindet. Bei dem nassfeuchten Wetter zog der Festzug ziemlich zügig Richtung Pfarrsaal, in dem ein Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen auf die Gäste wartete. Zu den Klängen der Rotter Blasmusik wurde gemütlich gespeist und als Programm für die Kinder gab es Kinderschminken und eine Märchenerzählerin.

Festabend zum 25-jährigen Bestehen des Theatervereins Rott

Anläßlich des 25-jährigen Bestehens des Theatervereins Rott am Inn fand am 22. März im vollbesetzten Pfarrsaal ein Festabend mit buntem Programm statt. Einge kurze Einakter, vorgetragen von Vereinsmitgliedern aus Rott und der befreundeten Theatergruppe aus Branzol in Südtirol, sorgten immer wieder für Erheiterung im Publikum. Eine besondere Ehre wurde noch dem Ehepaar Berger zuteil, sie erhielten für ihre Verdienste vom Landesverband die Ehrennadel in Gold überreicht. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte die Band "Turboklampfer" aus Rott, dazu konnten die zahlreichen, auf den Tischen verteilten Tabletts mit Häppchen genossen werden.

Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

In diesem Jahr feiert der Theaterverein sein 25-jähriges Bestehen und über 70 Mitglieder erhalten aus diesem Grund für ihre treue Mitgliedschaft seit Anbeginn der Vereinsgründung eine Ehrung. Das Gruppenfoto zeigt alle zur Ehrung auf der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal erschienen und ausgezeichneten Mitglieder.

Jugendtheater zu einem sehr aktuellen Thema

Zu dem aktuellen Thema "Chatten im Internet" zeigte die Theaterjugend des Theatervereins Rott ein sehr eindringliches Stück mit dem Titel "Communicate.me". Durchaus selbstkritisch wurde die multimediale Welt der Jugend in all ihren Facetten und zwischenmenschlichen Problemfeldern dargestellt. Das Ende dieses modern interpretierten Stückes zeigte in sehr drastischer Weise in welch fatale Wege die Einflüsse von Chatrooms führen können.

Maibaum musste nach knapp 4 Jahren abgebaut werden

Eine Überprüfung im Herbst letzten Jahres hat ergeben, dass der dreieinhalb Jahre alte Maibaum schon Fäulnisstellen aufwies und er musste deshalb Anfang 2014 abgebaut und zerlegt werden. Mit einer Hebebühne wurden zuerst die Zunfttafeln abmontiert und anschließend wettergeschüzt auf einer Tenne eingelagert. Ein paar Tage später zerlegte dann ein Harvester binnen einer halben Stunde den Maibaum in transportgerechte Stücke.

Im Mai 2015 wird vom Trachtenverein Rott ein neuer Maibaum aufgestellt.

Kinderfasching im Landgasthof Stechl

Viele Kinder mit ihren bunten Faschingskostümen tummelten sich beim Kinderfasching am Samstag, 22. Februar, im Saal des Landgasthofs Stechl. Es wurde fleißig getanzt und bei den Spielen zwischendurch kam jeder auf seine Kosten, denn es gab keine Verlierer, jeder erhielt zur Belohnung Süßigkeiten. Die Hot Sock Teens begeisterten zu Beginn mit ihrer tänzerischen Darbietung die kleinen und großen Zuschauer.

Faschingskranzl des Trachtenvereins

Diesmal fand das Faschingskranzl des Trachtenvereins Rott am Inn wieder im bunt geschmückten Vereinsraum im 2. OG des Gemeindehauses statt. Zu echt boarischer Musi tanzten die maskierten Gäste bis nach Mitternacht und genossen dazu noch eine scharfe Gulaschsuppe. Gleich zwei Hochzeitsgesellschaften beehrten die Trachtler mit einem Besuch. Zum einen die Emmeringer, die zu ihrer Bettelhochzeit einluden und zum anderen ein echtes Brautpaar, die nach ihrer standesamtlichen Eheschließung noch mitfeierten.

ASV Ballnacht in der Sporthalle

Festlich geschückt präsentierte sich die Sporthalle am Bahnhof bei der Ballnacht des ASV Rott am Inn. Die Gruppe "piccadilly sunset" heizte mit flotten Rhytmen und bekannten Melodien ein, so dass die Tanzfläche immer bestens gefüllt war. Der Theaterverein Rott zeigte zwei lustige Einlagen: Eine Fahrprüfung und einen Banküberfall, bei dem alle Worte mit "B" begonnen haben. Wer Appetit hatte, konnte am wunderschön dekorierten Büffet vom Landgasthof Stechl eine kleine Mahlzeit oder Nachspeise zu sich nehmen.

Feuerwehrball mit Überraschungsbesuch

Mit einem Musikprogramm für Jung und Alt sorgte die Tanzkapelle "Flash Dance" immer wieder für eine volle Tanzfläche beim Feurwehrball am 10. Januar im Saal des Landgasthofs Stechl. Der Höhepunkt des Abends war sicherlich der Auftritt der Haager Faschingsgarde "Carambas" mit ihrem schwungvollen Programm mit artistischen Einlagen. Eine besondere Überraschung war der Besuch der Bettelhochzeit aus Emmering mit ihren Tanzeinlagen.

Schriftgröße
Veranstaltungskalender
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Müllabfuhrtermine
Kontakt:
Gemeinde Rott a. Inn
Kaiserhof 3
83543 Rott a. Inn
Tel.: 08039/9068-0
Fax: 08039/906899
E-Mail: info@rottinn.de
Wo liegt Rott a. Inn?

Rott a. Inn liegt im Südosten Bayerns.